Von Männern in lila Krawatten....



und Stringtangas

 

Joa. Langweilig halt, ne?

Wie es zu dem Titel gekommen ist? Lange Geschichte. Es hat was mit modischen Ausrutschern eines gewissen Ralph Fiennes zutun und meiner Physik-banknachbarin die darauf meinte sie stehe auf Männer im Stringtanga. Seit dem kann ich lila nicht mehr sehen ohne lachen zu müssen.

Im Froschkönig waren wir gar nicht, wollten nicht die nächsten zwei Stunden in der Schule ab hängen, war ja auch doof.

Physik haben wir heute geschrieben. Eine Schriftliche Übung wie es der Herr Lehrer ausdrückte. Hoffen wir, ich knüpfe an alte Erfolge an und bekomme wieder eine eins. Ich will schließlich einen Nobelpreis bekommen. Ich will auch singen... und von so doofen Kindern geweckt werden. Hach, das wär toll. Und so viele Frauen gibts gar nicht, die einen Nobelpreis bekommen haben... und und UUUUUNNNND da gäbts jetzt so viele Dinge. Aber ich hab keine Lust die aufzuzählen.

Eine Freundin von mit hat sich wegen ihren 'Grünen Bazillen' - so nennt sie die Polizei immer - das Schienbein kaputt gehauen, und heult mir seit dem die Ohren voll. Das ist schrecklich. Aber warum kommen die auch immer zu der? Tsss... versteh ich nicht. Also ich wär ja eher für so doofe Detektivs... aus Boston *hust* Undercover abteilung.... aber das is so gar nicht eigennützig... ich bin eh nicht eigennützig... ich doch nicht.

29.4.08 13:57
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Laura (29.4.08 14:22)
So jetzt ist der Kommentar im richtigwen text!

Danke das du die grünen Bazillen erwähnt hast!!Diese Pissnelken!!Ich sollte sie verklagen...und dann noch witze über mich machen!Von wegen Handschellen!Und das Mit dem Porno King Frosch ist doch nicht so schlimm...vielleicht gibts in youtube bald ein video davon dann kannst du dir das angucken!
Ld
Laura

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de